DJunM Weinstadt 2006

Marius Braun

Einziger saarländischer Starter bei den Deutschen Meisterschaften der Junioren in Weinstadt war Marius Braun vom Fechtsportverein Klarenthal.

Der 17-jährige Braun war in bestechender Form und zog ungeschlagen in das Finale der besten Acht ein. Im Viertelfinale setzte er sich mit 15:8 gegen den Tauberbischofsheimer Sven-Niclas Rick durch und bezwang im Halbfinale Janek Löbel aus Jena mit 15:7. Erst im Kampf um den Deutschen Meistertitel wurde er mit 10:15 von dem bereits 19-jährigen Thomas Stanek aus Jena gestoppt. Den dritten Platz teilten sich Johann Gustinelli aus Tauberbíschofsheim und Janek Löbel aus Jena.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.