Pokalturnier in Kaiserslautern

Einziger Klarenthaler Starter beim internationalen Viktor-Schwarz-Gedächtnis-Turnier in Kaiserslautern war der 11jährige Fabian Braun.
In der Vorrunde des gut besetzten Schülerturniers blieb Fabian ohne Niederlage und zog als Dritter in die Vorendrunde ein. Mit zwei Siegen und drei Niederlagen verpasste er denkbar knapp um einen Treffer das Finale der besten sechs und wurde am Ende 8.. Schade, dass er seine starken Trainingsleistungen noch nicht umsetzen konnte – aber der nächste Wettkampf kommt schon bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.