Erich-Grub-Turnier Homburg

3. Platz für Fabian Braun in Homburg

Beim Int. Erich-Grub-Gedächtnisturnier war Fabian Braun einziger Vertreter unseres Vereins.
Im Herrenflorettwettbewerb der Schüler erreichte er über zwei Qualifikationsrunden ungeschlagen das Finale der besten acht, das im Modus „jeder gegen jeden“ ausgetragen wurde. Von den acht Finalisten hätten fünf oder sechs das Potential gehabt, das Turnier zu gewinnen, da kein Fechter ohne Niederlage blieb und auch Überraschungen nicht ausblieben. So auch bei Fabian, der nach einem unerwarteten Sieg auch mal eine unerwartete Niederlage einstecken musste. Lob kam von seiten der Trainer für seine kämpferische Einstellung und seine taktischen Varianten im Gefecht.Platz drei war am Ende eine tolle Platzierung, mit der Fabian mehr als zufrieden sein konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.