Juniorenturnier in Jena

Toller Saisonauftakt für A-Jugend-Fechter Fabian Braun

138 Fechter trafen sich in Jena zum ersten Ranglistenturnier der neuen Saison, unter ihnen Fabian Braun vom Fechtsportverein Klarenthal. Für Fabian ging es darum die ersten wichtigen Punkte für die deutsche A-Jugend-Rangliste einzufahren.

Fabian gelang ein Überraschungserfolg: nach der Vorrunde, in der er 5 Gefechte gewinnen konnte, stand der auf Platz 26 der 128er Direktausscheidung.
Dort schaltete er nacheinander Arne Machetanz aus Dresden (15:12), Henry Hoffmann vom RSV Weimar (14:8) und den Bonner Tobias Bähren mit 15:10 aus.
Im Viertelfinale traf er auf Ciaran Veitenheimer aus Weinheim. Nach einem spannenden Gefecht behielt der Weinheimer denkbar knapp mit 15:14 die Oberhand.

Am Ende ein nie erwarteter 8. Platz bei dem Juniorenturnier in Jena.
Da die Ranglisten des Deutschen Fechterbundes mit Beginn dieser Saison nicht mehr rollierend sind, steht Fabian jetzt auf Platz 11 der Juniorenrangliste und auf dem 2. Platz der A-Jugend-Rangliste.
Auch wenn die Saison gerade erst begonnen hat und es noch viele Punkte zu erkämpfen gilt, war es für Fabian Braun ein Einstand nach Maß.

optimale Betreuung durch den großen Bruder Marius:

Marius und Fabian Braun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.