Arno-Anschütz-Turnier 2016

Erster Wettkampf im neuen Jahr

Nach einer Turnierpause war das Int. Arno-Anschütz-Turnier in Neunkirchen erste Station im neuen Jahr für unsere Schülerfechter Lukas und Lena Busche.
Lena Busche konnte sich im Damenflorett den dritten Platz erkämpfen. Erst im letzten Gefecht konnte sie ihr Leistungsvermögen zeigen. Nach einem eher schwachen Saisonstart ist sie wieder auf einem guten Weg an ihre Leistungen der letzten Saison anzuknüpfen.
Ganz anders Lukas Busche, der sich mit seiner konzentrierten und intelligenten Fechtweise überraschend den Turniersieg sichern konnte. Selbst Rückstände in den Gefechten in der Direktausscheidung konnte er aufholen, ebenso im Finalgefecht um den ersten Platz, als er schon mit vier Treffern im Rückstand lag und am Ende doch als Sieger die Planche verließ.

Unser Spitzenfechter Fabian Braun hat nach einer Verletzung, die er sich kurz vor Weihnachten zugezogen hat, das Training wieder aufgenommen. Obwohl er bei drei wichtigen Qualifikationsturnieren im Januar verletzungsbedingt nicht starten konnte, wird er in der Deutschen Rangliste noch auf Position 4 geführt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.